Sommerhus - 4 personer - 12060 - Barolo

4 personer
Emne nr.: 261-BOO120
  • Soverum 2
  • Badeværelser 1
  • Boligareal 140 m²
  • Husdyr 1
  • Tilbyder miniferie Nej
  • Internet Ja
Se alle faciliteter

Beskrivelse

Teksten foreligger ikke på Dansk. Se teksten på Tysk nedenfor eller se den maskinoversatte på Dansk.

Dieses Haus: BOO120


BOO 120 - Ferienhaus  4 Personen

CASA BARONCELLI steht angrenzend an Weinfelder, am Ortsrand von Barolo, in erhöhter Lage mit schönem Blick auf das mittelalterliche Schloss. Ortsmitte ca. 500 m. Parkmöglichkeit an der Straße beim Haus (Privatstraße mit Zufahrtstor). Garage für Fahrräder.
Ein Hausteil wird als Ferienhaus vermietet, den zweiten Hausteil bewohnen die Besitzer, die eine Katze und einen kleinen Hund halten. Rund um das Haus ca. 1300 m2 großes umzäuntes und gepflegtes Rasengrundstück.
Den Feriengästen steht ein eigener, ca. 300 m2 großer Gartenanteil mit Rasenfläche und Zypressen sowie eine ca. 40 m2 große Terrasse mit Gartenmobiliar, 4 Liegestühlen und transportablem Grill zur Verfügung.
Der helle Hausteil ist gemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Cottoboden. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Alarmanlage. Klimaanlage. Gas-Zentralheizung (Fußbodenheizung).




Nebenkosten am Ort:
€ 20 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 1,40/m3. Kurtaxe.
Wäsche
vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive.
Kaution
€ 300 (in bar).
Kinderbett/Hochstuhl
ohne Berechnung (Bestellung).
Haustier
1 Tier erlaubt, € 30 pro Aufenthalt (nur kleines Tier; Anmeldung; weitere Tiere müssen angefragt werden).


BOO 120
3-Zimmer-Hausteil, ca. 140 m2. Separater Eingang über Außentreppe: Wohnraum mit Sitzgruppe und Gartenausgang; offene Küche (2 Ceranfelder, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz und Terrassenausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,70 m breit). Schlafzimmer mit franz. Bett. Dusche/WC.

Piemont 'O Mangi, o bevi, o vedi', eine Einladung zum Essen, Trinken und Schauen, das sind drei angenehme Tätigkeiten, die sich im Piemont vortrefflich kombinieren lassen. Besonders anziehend ist der kleine Teil des Piemonts um Asti und Alba, einer anmutigen Hügellandschaft, geprägt von Weinbau und Landwirtschaft. Die Region ist bekannt für ihre bodenständige, vielseitige und überaus schmackhafte Küche, unaufdringliche, herzliche Gastfreundschaft und für hervorragende Weine wie Barolo, Barbera und Barbaresco. Weinfeste, Trüffelmessen, der Palio in Asti und sein ironisches Pendant in Alba sind Ausdruck einer selbstverständlichen Einheit von Tradition, Kultur und Küche ebenso wie die vielen lebendigen Dorffeste, die ihren eigenen Charakter besitzen. Reizvolle mittelalterlich geprägte Orte und Burgen laden zu Ausflügen ein: Acqui Terme, Cherasco, Saluzzo und Bra, die Burg von Barolo mit Önothek und die Barockstadt Casale Monferrato. Nicht zu vergessen die ehemalige Residenz der Savoyer, die Provinzhauptstadt Turin, eine der Kulturmetropolen Oberitaliens.
In den letzten Jahren entfaltete sich ein sanfter, aufgeschlossener internationaler Tourismus für Genießer und Weinkenner. Auch Naturliebhaber zieht es in das Land am Fuße der Berge – 'al pie di monte'. In einem weiten Bogen umschließen die Westalpen die gesamte Region. Der Blick von den Hügeln der Langhe auf den schneebedeckten Gipfel des Monviso (3841 m) gehört zu den spektakulärsten Landschaftsbildern Italiens. Die UNESCO hat die Weinregion Langhe-Monferrato, in der weltbekannte Weine wie Barolo, Barbera hergestellt werden, zum Weltkulturerbe ernannt.

Anreise
1) Autobahn Mailand-Alessandria-Asti. 2) Bern - Fribourg - Genfer See - Martigny - Gr. San Bernhard (Tunnel) - Aosta (Italien). 3) Autobahn Innsbruck-Brenner-Verona-Brescia-Piacenza-Asti.

Barolo Kleines Weindorf (640 Einwohner), inmitten der Langhe, in geschützter Lage auf einer kleinen Anhöhe zwischen sanft ansteigenden Weinbergen. Alba liegt 14 km nordöstlich. La Morra 6 km nördlich. Den Weinliebhabern klingelt es beim Namen 'Barolo' in den Ohren. Der gleichnamige Wein zählt zu den besten Rotweinen Italiens und verhalf dem Dorf zu Weltruhm. Als Wahrzeichen gilt das riesige, mitten im Ort liegende Schloss Falletti, dessen Ursprünge bis ins 10. Jhdt. zurückgehen. Heute befinden sich dort ein Bauernmuseum und die örtliche Enoteca del Barolo. Hier finden regelmäßig Weinproben statt. In insgesamt 13 benachbarten Dörfern darf die 'Nebbiolo-Traube' als Barolowein ausgebaut werden. Von Barolo aus führt der 'Sentiero del Barolo', ein sehr schöner Wanderweg (ca. 1½ Std.) durch Weinberge nach Monforte d'Alba (5 km). Am Ort öffentliches Hotel-Freischwimmbad (ca. Anfang Juni bis Mitte September).

WICHTIG! Es ist nur eine begrenzte Art von Haustieren (möglicherweise auch nur in gewissen Zeiträumen) erlaubt. Für genaue Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Brugervurderinger

Vi har desværre ikke modtaget nogen brugervurderinger af dette emne.

Faciliteter

  • Afstande

    Afstand banegård
    13 km
    Afstand by
    13 km
    Afstand by
    5 km
    Afstand bysentrum
    500 m
    Afstand indkøb
    500 m
    Afstand lufthavn
    101 km
  • Facilities

    Barneseng
    Ja
    Husdyr tilladt
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet (andet)
    Ja
    Radiator
    Ja
    Sat. TV
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Hus-info

    Antal toiletter
    1
    Badeværelser
    1
    qm
    140
    Soveværelser
    2
    Værelser
    3

Priser og kalender

Kalender

Ankomst

Forrige Næste
Ledig
Optaget
   Ankomst mulig

Varighed

Varighed

Personer

Personer

Pris

Periode

Ankomst
Afrejse
Varighed
1 uge

Personer

Ingen personer er valgt

Bemærk

Ankomst er ikke valgt.
Der er ikke valgt personer.
Lejebetingelser